*~*Ziele nach dem Mond. Selbst wenn Du ihn verfehlst, wirst Du zwischen den Sternen landen.*~*

Welcome to the Forums
RSS-Feed anzeigen

Angelina`s Blogs

Wie heilt ein Trauma?

Bewerten
Das genaue Ziel ist es, wieder die Handlungsfähigkeit des Betroffenen herzustellen. Die Kontrolle über das Erleben und Verhalten zurück zu gewinnen. Sprich: ,-Das Unfassbare zu fassen.,- Das Namenslose zu benennen und vor allem zu begreifen, - und es schließlich in das Leben des Betroffenen zu integrieren, und somit das Leben zu verändern. Darin kündigt sich die Überwindung des Trauma an!




Der Mensch verfügt über eine im Grunde genommen, natürliche Tendenz zur Selbstheilung, die genauso selbstverständlich wirkt, wie bei einer körperlichen Wunde! Beispiel:

Die Wunde, - es kommt zur Blutgerinnung, -dann zur Vernarbung, -und letztlich schließt sich die Haut wieder!

Nach einer körperlichen aber auch einer seelischen Verletzung sind Menschen in einer leicht störbaren, labilen Verfassung. -Wundheilung braucht ihre Zeit-! Durch Drängen wird sie nicht beschleunigt, wie häufig angenommen, -sondern viel mehr noch behindert!

Sätze wie: Schließ doch endlich damit ab, es ist Vergangenheit, oder Vergiss die Sache, oder Über alles wächst Gras, dass alles beinhaltet den Betroffenen zu Drängen.

Bildlich gesprochen sind wir in der Lage, oder auch andere, -wenn auch ungewollt-, die Wunde wieder zu öffnen bzw. sie zu infizieren. Das kann passieren durch:

Indem der Betroffene weiterem Stress ausgesetzt wird

Gut gemeinte letztlich aber schädigende Maßnahmen ergreifen, wie zum Beispiel den verletzten Seelenanteil so weit von sich abzuspalten.

Aus Ungeduld, so dass der verletzte Teil der Seele wieder zu früh belastet wird.

Es gibt letztlich viele Gründe, was alles schief laufen kann dabei.



Gelingt es aber mit behutsamer Eigenbegleitung den natürlichen Prozess, der seelischen Heilung zu unterstützen, so ist ein voller Heilungserfolg zu erreichen!

Die Gefühle von Sicherheit und Ruhe bilden im übertragenen Sinn, der Verband und das Pflaster die seelische Wunde zu schützen bzw. zu unterstützen.

Selbstbesinnung ist die Heilkraft, welche die Wunde allmählich wieder schließen kann!

"Wie heilt ein Trauma?" bei Twitter speichern "Wie heilt ein Trauma?" bei Facebook speichern "Wie heilt ein Trauma?" bei Mister Wong speichern "Wie heilt ein Trauma?" bei YiGG.de speichern "Wie heilt ein Trauma?" bei Google speichern "Wie heilt ein Trauma?" bei My Yahoo speichern

Kommentare

Kommentar schreiben Kommentar schreiben


GAME SITE TEMPLATES